Über uns

Wir sind 14 große, fünf kleine Menschen und wollen in unterschiedlichen Wohnformen leben: in WGs, Familien, als Paare oder alleine. Unser Ziel ist es, selbstverwalteten und bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Dabei möchten wir auf der Basis von gegenseitiger Hilfe und respektvollem Miteinander unseren Traum vom gemeinsamen Wohnen in einer lebendigen Nachbarschaft verwirklichen.

Durch das gemeinsame Haus schaffen wir uns ein Umfeld, in dem ein Austausch über Generationen, Sozialisationen und Herkunft hinweg stattfinden kann. Dabei soll eine verbindliche Nachbarschaft entstehen, in der offene Türen, gegenseitige Unterstützung und ein Austausch von Fähigkeiten wesentliche gemeinsame Ziele sind.

Wir wollen unsere Kinder gemeinsam mit anderen Kindern aufwachsen sehen und daher einen Raum für Kinder und Jugendliche schaffen, in dem sie gewünscht und akzeptiert sind und mit ihren Bedürfnissen einbezogen und ernst genommen werden.